Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Premium Sitzbank für Ducati Scrambler Icon

#1

Für viele ist ja das Thema sitzen auf der Ducati Scrambler ein großes Problem. Die originale Sitzbank ist für die meisten Ducati-Scrambler-Fahrer einfach unbequem und so wird über alternative Sitzbänke nachgedacht. Ich selbst habe mich auch informiert und wollte eine bequemere Sitzbank. Von der Mustank Sitzbank hört man eigentlich nur Gutes. Es gilt aber zu beachten, dass die Mustank Sitzbank auf der Ducati - Scrambler niedriger ist, als dir originale. Das kann für größere Fahrer durchaus ein Problem sein, weil der Kniewinkel noch spitzer wird. Das und der hohe Preis, haben mich daher von der Mustang Sitzbank wieder Abstand nehmen lassen.

Ich habe mich dann für die originale Ducati Premium Sitzbank (Sitzbank Premium Scrambler 96880771A) entschieden. Ein Grund war, dass mir die original Sitzbank zu rutschig war und die Fläche mit dem Soziussitz eins war. Ich fahre nicht oft zu zweit und wenn dann nur kleinere Strecken, trotzdem gefiel mit nicht, dass der Beifahrer immer auf mich drauf rutschte beim Bremsen. Mit der Premium Sitzbak ist dass viel besser. Ich finde die Premium Sitzbank auch viel wertiger im Aussehen. Der Sitzkomfort ist viel besser, als mit der Standard Sitzbank.

Ich fass mal meine Erfahrung von mittlerweile 20.000 km zusammen. Die Premium Sitzbank ist bequemer und sieht besser aus. Der Fahrer rutscht nicht so leicht. Der Komfort mit Beifahrer ist besser. Es gibt aber auch einen negativen Punkt. Bei Regen saugt sich das Alcantaraleder mit Wasser voll. Das weiß auch Ducati und liefert einen Regenüberzug mit.

Zum Vergleich mal zwei Fotos, einmal Ducati Scrambler mit Premium Sitzbank:
Ducati_Scrambler_Premium_Sitzbank_96880771A.jpg   

Einmal Ducati Scrambler mit Standard Sitzbank:
Ducati_Scrambler_Standard_Sitzbank.jpg   
Zitieren
#2

Die Sitzbank sieht schick aus!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste