Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Nightshift 2024 aus Österreich

#1

Hallo Allseits!

Wie  mein Foren Nick schon besagt bin ich aus Österreich und habe mir jetzt eine Nightshift zugelegt.
Die wird/ist mein "Altersfahrzeug". Fahre seit 1981 und seit 1987 BMW Boxer, derzeit (noch) eine 2005er R1150R "Rockster".
Mir wird das Alles altersbedingt schön langsam zu schwer und zu mühsam, so habe ich nach Leicht, Wendig etc. gesucht.
Unterm Strich ist es halt die Scrambler Nightshift geworden, neben anderen Motorrädern, die in die engere Auswahl kamen.

Bin kurz beim Händler eine Probegefahren und wusste, ja, das ist es.

Die Teile sind leider in Ö. schweineteuer vergleichsweise, diese NOVA (Normverbrauchsabgabe bzw. jetzt CO2 Abgabe) beträgt dafür € 1724.- Angry

Beim Abholen gleich 160 km nach Hause und war schwer begeistert. Fährt sich sehr leicht, schiebt aber trotzdem ordentlich an. 
Die MT60 dürften auch ganz OK sein.

Habe jetzt grade das 1000km Service runter, bin neugierig wie sich das Drehzahlmäßig "Oben" fährt.
Jedenfalls bei den Ausfahrten mit Freunden haben mir die 6000 U/min auch schon (fast) gereicht, und wir sind ned langsam.

Muss mir noch eine kleine Gepäckslösung einrichten, von SW Motech u.A. gibt da ja gute Sets
Große Touren fahre ich ja nimmer, höchstens paar Tage im Lande, oder sehr nahem Ausland.

Na dann, schau ma mal! Cool


WhatsApp Bild 2024-04-30 um 17.24.31_fb43b1f6.jpg
Zitieren
#2

Sehr schönes Gerät.

Allzeit gute Fahrt :-)

Big Grin  Ducati Scrambler Full Throttle MY23  Big Grin
[-] Folgendes 1 Mitglied gefällt TimoB's Beitrag:
  • Austrian NightShifter
Zitieren
#3

Sieht gut aus, das Moped! Gefällt mir sehr!

An meine Duc bin ich auch gekommen weil mir meine BMW (K100RS) zu schwer geworden ist, zudem reicht mir die Leistung meiner Sled völlig aus. Mittlerweile hab ich sie seit vier, fünf Jahren und bin immer noch zufrieden. Hab zwar schin mal mit einer anderen Italienerin geliebäugelt (Guzzi V85tt), aber bislang mag ich meine Duc noch nicht dran geben. Vielleicht mal als ergänzung, wer weiß?

Gepäck: ich hab mir damals die originalen Packtaschen samt Haltern gekauft, die reichen mir in den meisten Fällen aus. Wenns doch mal in dne Urlaub geht, dann schnalle ich ne Gepäckrolle hintendrauf. Solange man alleine fährt ist das recht problemlos machbar.

-------------------------------
Viele Grüße

Wolfgang
[-] Folgendes 1 Mitglied gefällt *Wolfgang*'s Beitrag:
  • Austrian NightShifter
Zitieren
#4

Rückansicht mit LeoVince.jpg Seitenansicht mit LeoVince.jpg
Hallo Nick,

willkommen bei den Scramblern.
Schönes Teil hast du da.
Solange ich keine "Rennen" fahre, drehe ich auch selten über 6000 UpM, das reicht i. d. R.
Als Gepäcklösung habe ich mir bei ebay ein ziemlich großes Topcase geholt, passt auch der Helm rein.

Viele Grüße

Horst
[-] Folgendes 1 Mitglied gefällt hg964's Beitrag:
  • Austrian NightShifter
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste