Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Ducati Scrambler Forum

Batterie-Ladegerät für den Ducati DDA Stecker

#1

Wenn im Winter das Motorrad nicht so oft bewegt wird, macht es schon Sinn, die Batterei zwischenzeitlich mal zu laden. Für die Motorradbatterie ist es wahrscheinlich sogar am Besten, wenn man sich ein Batterieladegerät mit Erhaltungsladung anschaft.

Für die Ducati Scrambler gibt es ein original Ducati Erhaltungsladegerät. Das kostet so um die 90 Euro und ist mir ehrlicherweise zu teuer. Ich besitze bereits mehrere Ladegeräte, fand am Ducati Ladegerät genial, dass man direkt über den DDA-Stecker (Ducati - DATA - Adapter) unter der Sitzbank die Batterie laden kann. So entfällt das lästige abbauen der Batterieverkleidung und einen Kurzschluss zwischen Pluspol und Tank vermeidet man auch. Also habe ich etwas recherchiert und bin auf einen passenden Ducati - DDA - Stecker gestoßen.
adapter_ducati_data_stecker_dda.jpg   

Den Stecker habe ich mir bestellt. Laut Beschreibung sind die Pole 3 (Masse) und 4 (Dauerplus) für Batteriestrom zuständig, kurz mit dem Multimeter überprüft und den Stecker dann an mein Ladegerät verlötet.Der DDA Stecker befindet sich bei der Scrambler unter der Sitzbank und ist mit einem Gummiverschluss vor Nässe geschütz.
ducati_data_stecker_dda.jpg   

Aufpassen: Bei den Euro5 Modellen, ist der Stecker anders; dort ist er zweireihig und 6polig, statt einreihig und 4polig.

Ich kann jetzt meine Ducati Scrambler bequem und ohne Schrauberei laden.
batterie_laden_ducati_data_stecker_dda.jpg   

Gruß Klaus
Zitieren
#2
Thumbs Up 

... Smile ...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste